Verluste und Trauer

auf meinem Lebensweg

Weg und Wandlung
Anerkennen
Trauern
Danken
Lösen ins Leben hinein
... geh den WEG

Jeder Mensch erlebt im Laufe seines Lebens Verluste.

  • Anerkennen
  • Trauern
  • Verluste von geliebten Menschen durch Tod oder Trennung
  • Danken
  • Verluste von Gesundheit und körperlicher Unversehrtheit
  • Lösen ins Leben hinein
  • Verlust von Arbeit und Heimat.

Nicht selten müssen wir unsere Wünsche, ja sogar unseren Lebensentwurf loslassen, ohne das Neue zu kennen!
Trauer ist eine gesunde und natürliche Reaktion darauf. In der heutigen Zeit nehmen wir uns oft nicht den Raum und die Zeit angemessen zu trauern. Alles muss schon nach kurzer Zeit wieder „rund“ laufen.

So können Jahre, oft Jahrzehnte zurückliegende Verluste mir auf der Seele liegen und darauf warten, betrauert und erlöst zu werden.
Erlöst ins Leben hinein.

Seminar für Menschen, die ihrer Trauer Raum geben wollen oder mit ihrer tiefen, und oft verborgenen Trauer in Kontakt kommen möchten.

Durch liebevolle Zuwendung darf Unausgesprochenes in Worte kommen und dürfen unterdrückte Gefühle wahrgenommen werden.

Das Herz kann sich öffnen für Freude und Schmerz. Vertrauen und Lebenskraft können frei fließen.

Termine

Aktuelle Termine
Sonntag, 18. Dezember
Benediktshof Münster
9.30 bis 17 Uhr
Farben erleben – Seelenbilder malen Ausdrucksmalen
Bildprozess und Bildbesprechung
29.12.22 - 01.01.23
Benediktshof Münster
Do., 17 Uhr – So., 11 Uhr
Silvester-Retreat
ZEN – Meditation Stille – Meditation – Achtsamkeit
Marianne SchemmerAdmiral-Scheer-Straße 548145 Münster